Verdichtbarkeitsmessgerät KW VD 01

Sandqualität messen.

Sandqualität sichtbar machen: mit dem Verdichtbarkeitsmessgerät von KÜNKEL WAGNER. Hier verdichtet sich auch das Können unserer Ingenieure, denn vorbei ist jetzt die Zeit traditioneller Messmethoden per bloßer Gießerfaust oder Sandlabor.

3_2_4_seitenbild_001Genauer, prozesssicherer und vor allem automatisiert präsentiert sich mit dem KW VD 01 unser modernstes Prüfverfahren zur Charakterisierung der Formstoffqualität. Dazu entnimmt das Gerät im laufenden Mischzyklus eine Probemenge aus dem Mischer (alternativ: direkt vor der Formmaschine) und bestimmt Verdichtbarkeit und Druckfestigkeit.

Bei Abweichungen vom Soll wird entsprechend Wasser nachdosiert und erneut überprüft. Im Rahmen der Auswertung passt sich auch die Bentonitdosierung automatisch an. Die Werte der Temperaturmessung sind in der Auswertung ebenfalls berücksichtigt. Sämtliche Messwerte werden lückenlos gespeichert und stehen jederzeit auf Abruf online zur Verfügung.