Weiter denken – Permanente Weiterentwicklung bei Produkten, Technologien und Prozessen ist eines unserer wesentlichen Unterscheidungsmerkmale.

Kommen Sie zu KÜNKEL WAGNER. Als weltweit renommierter Hersteller für Formanlagen, Sandaufbereitungsanlagen und Gießmaschinen entwickeln wir seit über 110 Jahren Spitzentechnologie „Made in Germany“ für Gießereien mit Zukunft. Dafür brauchen wir Experten wie Sie, die mit uns weiter denken und weiter wachsen wollen.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt am Standort Alfeld (Leine)/Deutschland einen

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Bedienung der NC/CNC Drehmaschine
  • Selbstständiges Erstellen von CNC-Programmen für Einzelteil- und Kleinserienfertigung
  • Selbstständiges Rüsten und Spannen der Bauteile, sowie Aufbau von Werkzeugen
  • Durchführung von kleineren Wartungsarbeiten
  • Selbstständige Qualitätssicherung

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Zerspanungsmechaniker
  • Mehrjährige Erfahrung mit NC/CNC-Drehmaschinen
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Prüf- und Messmitteln
  • Teamorientierung und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit

WIR BIETEN:

  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Leistungs- und sozial orientiertes Entgeltpaket
  • Erfolgreiche Teams in einem dynamischen und lebendigen Unternehmen
  • Angenehmes Betriebsklima mit Entwicklungsperspektive
  • Altersvorsorgekonzept mit Arbeitgeberzuschuss
  • Firmenfitness

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

  • Gerne beantwortet Ihnen diese Frau Wegener, Tel.: 05181/ 78-238

Haben Sie Interesse an einer fundierten, zukunftsweisenden Tätigkeit im internationalen Umfeld unseres Unternehmens und möchten Sie mit uns Ihre Zukunft gestalten?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung, gerne in elektronischer Form (max. 20 MB), career@kuenkel-wagner.com.

Schwerbehinderte Bewerber-/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.