Archiv

News

Wir sind sehr stolz darauf, dass die Firma Döktaş Dökümcülük Ticaret ve San. A.Ş ihr Vertrauen in KÜNKEL WAGNER setzt und zwei Gießmaschinen des Typs MAXPOUR® MX 20 für die Eisengießerei in Orhangazi gekauft hat. Die beiden Gießmaschinen werden an Bestandsanlagen eines deutschen Marktbegleiters mit den Parametern 1.250 x 900 x 400/400 mm, 60 F/h und 1.960  x 1.260 x 400/400 mm, 40 F/h installiert und werden dazu beitragen, die Wettbewerbsvorteile von Döktaş weiter auszubauen und durch diese technologische Innovation zu verbessern.

Döktaş ist eines der führenden Unternehmen in der Türkei für die Herstellung von Gussstücken aus Grauguss, Sphäroguss und Aluminium, die an die Automobil-, Nutzfahrzeug-, Bau- und Landmaschinenindustrie geliefert werden.

Gegründet im Jahr 1973, hat sich die Eisengießerei in Orhangazi vorrangig auf Bauteile aus Sphäroguss und Grauguss spezialisiert. Es handelt sich hierbei um die größte Eisengießerei in der Türkei und die fünftgrößte Gießerei im europäischen Raum.

Um Nachwuchskräfte zu fördern und ihnen eine bestmögliche Vorbereitung auf das spätere Aufgabenfeld zu gewährleisten, bietet KÜNKEL WAGNER jedes Jahr engagierten Azubis die Chance, ein Teil der KW-Familie zu werden und gemeinsam mit uns zu lernen und zu wachsen.

Im September dieses Jahres haben insgesamt 7 neue Azubis und duale Studenten ihren Start ins Berufsleben bei KÜNKEL WAGNER begonnen, wodurch aktuell 24 Auszubildende bei uns beschäftigt sind.

Wir freuen uns, einen zukünftigen Industriemechaniker, einen Industriekaufmann, einen Elektroniker für Betriebstechnik, eine Technische Produktdesignerin, einen Zerspanungsmechaniker sowie zwei duale Studenten zu begrüßen.

Bei Ausbildungsbeginn gab es eine Einführungsveranstaltung durch unseren Ausbilder mir kurzer Kennenlernrunde und Sicherheitsunterweisung. Nach dem anschließenden Betriebsrundgang wurden die neuen Azubis entweder in der Lehrwerkstatt oder den jeweiligen Abteilungen untergebracht.

In einer separaten Veranstaltung wurden die Auszubildenden durch unsere Geschäftsführung begrüßt und erhielten einen Überblick über KÜNKEL WAGNER und unser Produktportfolio.

Wir heißen alle neuen Auszubildenden und Studenten herzlich willkommen!

Mehr zum Thema Ausbildung

 

 

Bei Fragen rund ums Thema Ausbildung oder duales Studium können Sie sich

gerne an unseren Ausbildungsleiter Erich Kreybohm wenden.

E.Kreybohm@kuenkel-wagner.com

Telefon: +49 5181 78-326

 

KÜNKEL WAGNER ist am Markt bekannt für seine energiesparenden Lösungen und Systeme.

Sei es die KW MASTER Eco®-Formmaschine mit der Kombination von Hochdruckverdichtung, Energieeffizienz und Highspeed, mit der sich bis zu 30 % Energie einsparen lassen.

Oder die KW MAXPOUR®-Gießmaschinen mit der KW-Gießsensorik für kontrolliertes und gleichmäßiges automatisches Gießen zur Energieeinsparung durch minimierte Eingusstrichter.

Auch an die Energieeffizienz unserer eigenen Produktion und Verwaltung stellen wir die gleichen hohen Ansprüche. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unseren Energieverbrauch transparent darzustellen, um Energieeinsparungspotenziale aufzudecken und auszuschöpfen, um unsere Ressourcen effizienter einzusetzen und damit unsere CO2-Emissionen zu verringern.

Deshalb ist es auch nur konsequent, die Erfüllung der Anforderungen durch ein Energieaudit prüfen zu lassen.

Die ESC Cert GmbH hat das KW-Energiemanagement im Februar 2020 nach DIN EN ISO 50001:2018 geprüft und zertifiziert.

Dies ist eine großartige Bestätigung unserer Bemühungen, unseren ökologischen Fußabdruck stetig zu verringern, indem wir unsere Energieeffizienz laufend messbar steigern.

– Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unserer Umwelt ernst.

DOWNLOAD

Die diesjährige IFEX fand vom 28.02. bis zum 01.03. in Chennai, Indien statt und war wieder ein voller Erfolg für KÜNKEL WAGNER.

Wir bedanken uns herzlich für Ihren Besuch auf unserem Messestand und die zahlreichen Fachgespräche. Es war den Teams von KW-Deutschland und KW-Indien eine große Ehre, Sie auf dem Stand begrüßen und bei Ihren Projekten kompetent beraten zu dürfen.

Großes Interesse fand unter anderem die größte und schnellste kastengebundene Formanlage in Indien – natürlich von KÜNKEL WAGNER.

Wir freuen uns auf weitere gute Kontakte und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen und hoffen, dass wir uns spätestens auf der nächsten IFEX wiedersehen.

 

Erste Impressionen der IFEX 2020:

Der KW-Stand auf der GIFA 2019 in Düsseldorf war wieder ein besonderes Erlebnis für alle Besucher und KW-Mitarbeiter.

Zur Eröffnung gab es als erstes einen Paukenschlag: Großauftrag für KÜNKEL WAGNER aus Nord‑Europa!

Und dann ging es los: Viele Besucher an allen Messetagen kamen auf den KW–Stand. Die neue Gießmaschine MX 10 „in Action“ war als Attraktion schon von weitem zu erkennen. Der Stand war erneut Anlaufpunkt für Kunden und für Interessenten. An jeder Ecke auf dem Stand gab es Beratungen zu bestehenden und zukünftigen Anlagen. Die gesamte Produktpalette von Formanlagen über Gießmaschinen, Sandaufbereitung bis zu Serviceleistungen und Ersatzteillieferungen fand reges Interesse.

Darüber sind wir bei KÜNKEL WAGNER sehr froh und auch ein bisschen stolz. Vielen Dank an alle Besucher auf unserem Stand und an alle KW-Mitarbeiter, die zu diesem großen Erfolg beigetragen haben.

Die Firma Jiangsu Hengli Hydraulic Co., Ltd. ist ein hochmodern ausgerüsteter Hersteller von Hydraulikkomponenten und gehört durch ihr technisches Know-How und den großen Produktionsumfang zu den weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche.

Die Produkte werden in mehr als 20 Länder und Regionen verkauft und werden in einem breiten Spektrum von Industriebranchen eingesetzt, z.B. im Bau von Nutzfahrzeugen, im Schiffbau, bei der Energiegewinnung und im Bergbau.

Nach der Anschaffung einer Formanlage von KW im Jahr 2011 wird die Firma JIANGSU HENGLI nun ihre wichtigsten Wettbewerbsvorteile weiter ausbauen und die Fertigung durch technologische Innovationen neu gestalten. Erneut mit KÜNKEL WAGNER.

Durch den Kauf einer weiteren Formanlage und zwei Gießmaschinen des Typs MX 20 hat JIANGSU HENGLI erneut Vertrauen in KW gesetzt.

Die neue Formanlage hat eine Kastengröße von 800×600×280+50/250 mm, formt mit unserer Hochleistungsformmaschine KW MASTER Eco 150 mit TWINPRESS-Verdichtung und produziert 120 Formen in der Stunde.

 

(Formanlage bei JIANGSU HENGLI, Baujahr 2011)

Die Firma Ertug Metal Döküm Makine San. Ve Tic. A.S. hat eine neue Formanlage bei KÜNKEL WAGNER gekauft.

Die Formanlage hat eine Kastengröße von 900x700x300/250 mm, formt mit unserer Hochleistungsformmaschine KW MASTER Eco 150 mit TWINPRESS-Verdichtung und produziert 150 Formen in der Stunde.

Diese Anlage wird in 2019 in Betrieb gehen  und bildet das Herzstück des neuen Investitionsprojektes in Bursa.
Hierdurch wird bis 2020 eine Steigerung des Produktionsvolumens auf 16.000 Tonnen Guss im Jahr erfolgen.


(Abb. Aktuelle Ansicht der neuen Gießerei)

Nelcast Limited ist Indiens größter Hersteller von Sphäroguss und Grauguss und Zulieferer für die Automobil-, Landmaschinen-, Bau-, Bergbau- und Eisenbahnindustrie sowie den allgemeinen Maschinenbau weltweit.

Die Werke in Gudur/Andhra Pradesh und Ponneri/Tamil Nadu, beide in Südindien, gehören zu den größten Produktionsstandorten in der indischen Gießereiindustrie.

Firma Nelcast Limited fordert intelligente und effiziente Konzepte im Produktionsprozess, um den heutigen komplexen Anforderungen für Qualitätsguss gerecht zu werden. Daher sind wir sehr stolz, dass Nelcast Limited erneut auf die Kompetenz und Erfahrung von KÜNKEL WAGNER setzt und eine zweite großformatigere Formanlage bestellt hat, auf der nunmehr auch größte Automobilgussteile produziert werden können.

Die erste KÜNKEL WAGNER-Formanlage in Ponneri ist ausgerüstet mit einer Hochdruck‑Formmaschine Typ DFM‑AD mit AIRPRESS 2000-Verfahren und einem aktiven Vielstempelpresshaupt. In der neuen Formanlage wird die innovative TWINPRESS-Technologie eingesetzt.

Die Formanlage wird komplettiert durch eine Sandaufbereitungsanlage neuester Bauart, um die Versorgung der großformatigen Formanlage mit exzellentem Formstoff sicherzustellen.


Henan Xixia Automobile Water Pump Co., Ltd. entscheidet sich für eine Formanlage und eine Gießmaschine von KÜNKEL WAGNER.

Henan Xixia Automobile Water Pump Co., Ltd. ist einer der Hauptzulieferer der chinesischen Automobilindustrie mit mehr als 40 Jahren Geschichte. Aktuell hat die Firma 1.800 Mitarbeiter und zum Beispiel im Bereich Wasserpumpen einen Marktanteil von 25 %.

Diese langjährige Erfolgsgeschichte wird nun mit KÜNKEL WAGNER fortgeschrieben. Mit einer Formanlage der Formkastengröße 950x750x280/280 mm, der schnellen Drehtischformmaschine KW MASTER 120 für 120 Formen pro Stunde und der Gießmaschine KW MX 20 wird die Gießerei modernisiert.

KÜNKEL WAGNER liefert zwei Formanlagen und drei Gießmaschinen an Henan Fengbao Special Steel Co., Ltd.

Das Eisen- und Stahlwerk HENAN FENGBAO investiert in eine zukunftsweisende Formtechnologie von KÜNKEL WAGNER mit dem Ziel, seine Marktposition auszubauen und zu stärken, den technologischen Fortschritt weiterzuführen und umweltbewusst zu produzieren.

Möglich gemacht wird dies durch zwei Formanlagen mit den Formkastengrößen 1.300x960x350/260 mm und 1.300x960x300/300 mm sowie drei Gießmaschinen vom Typ KW MX 30. Das Kernstück der beiden Formanlagen bildet jeweils unsere Hochleistungs-Doppelformmaschine KW REFERENCE 180 mit einer Leistung von 180 Formen pro Stunde.

Am 22.01.2018 fand die Unterzeichnungszeremonie in einer herzlichen und freundschaftlichen Atmosphäre statt.
Wang Jun (Parteisekretär), Hao Quanji (Abgeordneter), Li Guangyuan (Vorsitzender der HENAN FENGBAO Gruppe), Li Jingmin (Geschäftsführer HENAN FENGBAO), Yu Chenglong (Geschäftsführer HENAN FENGBAO), Deng Li (Geschäftsführer QINGDAO HUATONG GROUP), Wu Shouxi (Geschäftsführer KÜNKEL WAGNER) und Ralf Schulze (Prokurist KÜNKEL WAGNER) nahmen an der Zeremonie teil.